Videovalis.tv - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Neue Liebe:
Bülent Ceylan ist jetzt mit Sat.1 liiert

Eh stopp mal - was macht DER denn jetzt bitte plötzlich bei Sat.1? Der beliebte Comedian Bülent Ceylan hat jetzt tatsächlich die Fronten gewechselt und ist ab heute - Freitag, den 14. September - nicht mehr auf RTL, sondern auf dem Sender mit der bunten Kugel zu sehen. In der Prime-Time startet der sympathische Deutschtürke aus Mannheim jetzt mit seiner eigenen Gameshow durch. In „Game of Games“ werden dabei per Zufallsgenerator verschiedene Studiogäste auf die Bühne geholt, die sich in den unterschiedlichsten Herausforderungen beweisen müssen. Das Original der Show stammt aus den USA und ist dort mit Moderatorin Ellen DeGeneres ein echter Quotenhit. Zu seinem Wechsel von RTL zu Sat.1 sagte Bülent gegenüber „DWDL“, dass der Sender und er sich einfach auseinander gelebt hätten - wie in einer Beziehung: „Man macht nicht mehr zusammen Urlaub und sagt nicht mehr ‚Ich liebe dich‘.“ Neu aufblühen will Bülent Ceylan nun also in seiner neuen Partnerschaft mit Sat.1 und wir drücken die Daumen, dass die beiden sich noch lange Zeit „Ich liebe dich“ sagen können.

Seit Jahren präsentierte RTL die Bühnenprogramme von Comedian Bülent Ceylan. Doch damit ist jetzt Schluss. Der 42-Jährige wechselt zu Sat.1 und startet hier jetzt mit seiner Game-Show „Game of Games“ durch. Mehr seht ihr in unserem Video.