Videovalis.tv - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Madelaine Petsch gibt
"Kim Possible"-Star ihren Segen

2019 läuft endlich der lang ersehnte Realfilm der beliebten Zeichentrickserie „Kim Possible“ auf dem Disney Channel. Fans waren im Vorfeld jedoch geteilter Meinung darüber, ob sie die Newcomerin Sadie Stanley in der Rolle der pfiffigen Agentin Kim supporten, oder nicht. „Riverdale“-Star Madelaine Petsch wurde von vielen im Vorfeld in der Rolle gesehen und waren daher enttäuscht. Mittlerweile ist die Vorfreude darauf bei allen groß, auch bei Madelaine Petsch selbst, wie es scheint. Die 24-Jährige schrieb via Instagram eine süße Nachricht an Sadie: „Oh mein Gott, ich habe gerade den „Kim Possible“-Teaser gesehen! Das wird super cool, Mädchen, ich freue mich so für dich und kann den Film nicht erwarten.“ Und die Jungschauspielerin freute sich natürlich riesig darüber: „Omg wow, vielen Dank! Es bedeutet mir so viel, dass das von dir kommt.“ Das wird wohl auch den größten Kritiker überzeugt haben. Wir sind schon ganz gespannt auf Sadies Darstellung von „Kim Possible“. Wann genau der Film im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird, steht bislang noch nicht fest.

Madelaine Petsch wurde von Fans der Serie „Kim Possible“ als heißer Favorit um die Verkörperung der Titelheldin im Realfilm gesehen. Doch die Rolle ging an die Newcomerin Sadie Stanley. Madelaine hat bereits Sadie im Film-Teaser gesehen und sie nun für ihren Job gelobt. Ihr wollt wissen, was Madelaine schrieb? Dann schaut hier mal rein!