Videovalis.tv - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Festung Marienberg:
CSU bringt Seilbahn ins Gespräch

Viele Würzburger erinnern sich sicher noch: Vor etwa zwei Jahren war bereits ein Aufzug zur Festung Marienberg im Gespräch, jetzt berichtet die „Mainpost“, dass es bald eine Seilbahn zum Würzburger Wahrzeichen geben könnte. Im Zusammenhang mit den Planungen zum neuen Landesmuseum im Burginnenhof soll sich das zumindest ein Landtagsabgeordneter der CSU vorstellen können. Demnach wäre eine Seilbahn zum einen eine touristische Attraktion und zum anderen ein barrierefreier Zugang zur Festung, den es bisher nicht gibt. Laut der „Mainpost“ möchte die Stadt Würzburg, dass sich der Freistaat Bayern um den Bau der Seilbahn bemüht, doch das Finanzministerium des Landes soll erklärt haben, dass dieses Vorhaben Sache der Stadt sei. Da die Planungen rund um das neue „Landesmuseum für Franken“ im Burginnenhof bereits laufen, soll zeitnah geprüft werden, ob der Bau einer Seilbahn möglich wäre. In die Sanierung der Festung Marienberg investiert der Freistaat Bayern bereits jetzt knapp 100 Millionen Euro, das neue Landesmuseum soll 2027 fertig sein.

Bereits vor einiger Zeit war für das Würzburger Wahrzeichen, die Festung Marienberg, ein eigener Aufzug im Gespräch. Der sollte vor allem für einen barrierefreien Zugang zur Burg sorgen, den es bisher leider nicht gibt. Jetzt hat die CSU eine Seilbahn ins Gespräch gebracht. Mehr erfahren Sie in unserem Video.
Ähnliche Videos