Videovalis.tv - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Travis Scott äußert sich
erstmals zu seiner Tochter mit Kylie!

Am 1. Februar 2018 hat Kylie Jenner ihre Tochter Stormi auf die Welt gebracht. Bereits fünf Tage nach der Geburt gab es erste Fotos ihres Babys auf Instagram, doch der angebliche Vater der Kleinen, Travis Scott, hielt sich bisher zurück. Doch jetzt haben ihm die Paparazzi der TMZ endlich ein Statement entlockt. Sie trafen den 25-Jährigen vor dem Nachtclub „Poppy“ in West Hollywood und sprachen ihn auf seine Tochter an. Auf Gespräche mit Reportern lässt sich der Freund von Kylie Jenner normalerweise nicht ein und so war seine Antwort auf die Frage nach seiner Tochter Stormi eine echte Seltenheit. Travis Scott erklärte: „Sie ist wunderschön!“ Übrigens: Komplett haben die Fans von Kylie Jenner ihren Nachwuchs noch nicht zu Gesicht bekommen. Auf den Fotos erkennt man bisher nur die Hand und die Kinnpartie der Kleinen. Es kursieren sogar Gerüchte, dass der 20-jährige Reality-TV-Star nichtmal seine Freunde mit Schnappschüssen versorgen soll.Vielleicht hat Kylie Jenner einfach nur Angst, dass die Bilder in die falschen Hände geraten könnten. Auch mit Schwangerschafts-Fotos hielt sich die Halbschwester von Kim Kardashian stets zurück.

Obwohl Tochter Stormi von Reality-TV-Star Kylie Jenner schon seit über zwei Wochen auf der Welt ist, gab es noch immer kein Statement des angeblichen Vaters Travis Scott zum frischen Nachwuchs. Doch jetzt haben Reporter den 25-Jährigen vor einem Club in West Hollywood abgefangen. Was er zu seiner Kleinen sagt, seht ihr in unserem Video.