Videovalis.tv - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Kay One
Gratis essen bei McDonald’s

Dieser Traum ist nun für Kay One wahrgeworden! Via Instagram hat der Rapper bekannt gegeben, dass er sich seinen Kindheitstraum verwirklichen konnte. „Ich hab die McDonalds Black Member Card bekommen. Bedeutet: umsonst essen in meinem Lieblings-Restaurant. Danke an meinen Freund Michael Heinritzi“, schrieb der 33-Jährige zu dem Foto der Karte. Auf Anfrage bei McDonalds Deutschland hieß es, dass es keine VIP-Karten mit bundesweiter Gültigkeit geben würde, allerdings haben etwa 90 Prozent der eigenständigen Franchise-Nehmer solche Karten. Auf Anfrage bei Kay Ones Freund Michael Heinritzi, einem dieser Franchise-Nehmer, bestätigte er die Herausgabe an Kenneth, wie Kay bürgerlich heißt, da sie sehr gute Freunde seien. Tja, dann stimmt die Ansage von Kay One also und er darf tatsächlich, zumindest in der passenden McDonalds-Filiale gratis essen bis zum Umfallen. Da kann doch schon ziemlich neidisch werden!

Kay One lebt seinen Traum: Der Rapper hat auf Instagram bekannt gegeben, dass er eine Black Member Card bei McDonald’s besitzt. Das bedeutet, dass er ab sofort in dem passenden Restaurant essen kann so viel er will und das auch noch umsonst. Mehr dazu, verraten wir euch hier.