Videovalis.tv - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Mutter von Nathalie Volk
muss wieder vor Gericht!

Nathalie Volk war Teil der neunten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Dort erreichte sie den vierten Platz. Zwei Jahre später, im Jahr 2016, sah man sie dann im Dschungelcamp bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Dort erhielt sie tatkräftige Unterstützung von ihrer Mama Viktoria, die dafür mit ihr gereist ist und als Begleitperson im Luxus-Hotel nächtigte. Das brachte sie allerdings vor Gericht und wird sie, in inzwischen zweiter Instanz, wieder vors Gericht bringen. Grund dafür: Die Lehrerin soll damals versucht haben sich Urlaub zu nehmen, der jedoch abgelehnt wurde. Daraufhin ließ sie sich kurzerhand krankschreiben, um bei ihrer Tochter zu sein. So zumindest der Vorwurf, der vom Gericht in erster Instanz bereits bestätigt und abgeurteilt worden ist. Viktoria legte Berufung ein, die Anfang des Jahres 2018 verhandelt wird. Von der Landesschulbehörde wurde sie im Januar 2017 bereits beurlaubt. Ob sie nun in zweiter Instanz bessere Chancen hat?

Nathalie Volk landete, nachdem sie im Jahr 2014 in der Sendung „Germany’s Next Topmodel“ zu sehen war, im Dschungelcamp. Dort brauchte das Model natürlich viel Unterstützung, die sie von ihrer Mutter Viktoria auch bekam. Für die Mutter endet diese Reise allerdings ein weiteres Mal vor Gericht. Alles dazu, erfahrt ihr hier.