Videovalis.tv - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Kim Kardashian
Schock nach Einbruch

Erst vor einem Jahr wurde Kim Kardashian in ihrem Hotelzimmer in Paris brutal ausgebraubt. Während sie geknebelt in der Wanne um ihr Leben bangte, stahlen mehrere Männer ihren Schmuck in Millionenhöhe. Nun wurde die Reality Queen wieder Opfer eines Überfalls. Wie TMZ berichtet wurden vergangenen Freitag auf ihrem Anwesen in Bel Air drei Autos aufgebrochen. Die Luxusschlitten selbst wurden nicht gestohlen, da die Diebe vorher flüchten mussten. Sie ließen aber laut Medienberichten ein iPhone und mehrere persönliche Dinge von Kim mitgehen. Die Tatsache, dass fremde Männer auf ihr Grundstück eindringen konnten hat die 37-Jährige zutiefst schockiert, Kim will nun alle Securitys austauschen da sie niemandem mehr vertraut. Zum Glück hat eine Überwachungskamera den Diebstahl festgehalten, die Polizei ist nun auf der Suche nach den Dieben.

Kim Kardashian wurde schon wieder Opfer eines Überfalls. Diesmal musste der Reality Star aber zum Glück nicht um ihr Leben bangen. Was genau geschehen ist erfahrt ihr in unserem Beitrag.