Videovalis.tv - News und Videos rund um deine Stars - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Oscar-Boykott
Stallone wäre dabei
Der Film „Creed“ hat Rocky Balboa zurück auf die Leinwände gebracht. Und das äußerst erfolgreich. Auch bei Kritikern konnte der Boxer-Film überzeugen. Sylvester Stallone sogar so sehr, dass er einen „Golden Globe“ gewann und nun zu den Oscar-nominierten Nebendarstellern zählt. Allerdings haben die Oscars dieses Jahr bekanntlich einen faden Beigeschmack. Denn es befinden sich keine Schwarzen unter den Nominierten und im Falle von „Creed“ gingen so Hauptdarsteller Michael B. Jordan sowie Regisseur Ryan Coogler leer aus. Stallone solidarisiert sich mit seinem Regisseur und würde der Veranstaltung trotz Nominierung fern bleiben. Wird der 69-Jährige tatsächlich auf die Oscar-Verleihung verzichten? Regisseur Ryan Coogler ermutigte „Sly“ jedoch, den Film bei den Awards zu repräsentieren.