Videovalis.tv - News und Videos rund um deine Stars - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Harald Glööckler
Wird er „Jonathan Hart“?
Angeblich sitzen bei NBC die Drehbuchautoren schon an einer Neuauflage von „Hart to Hart“, oder wie es bei uns hieß „Hart aber Herzlich“. Das vermeldet das Branchenportal „Deadline“. Die Serie mit Robert Wagner und Stefanie Powers in den Hauptrollen lief von 1979 bis 1984 über 110 Folgen lang. Wer kennt nicht noch Butler „Max“ oder Hund „Friedwart“? Jetzt soll das Ganze aber mit einem neuen Gesicht kommen, denn das heterosexuelle Ehepaar Hart ist den Machern angeblich zu bieder. Die Harts sollen schwul werden. Ein Anwalt und ein Ermittler sollen jetzt zwischen aufregender Kriminalfällen und bravem Familienleben hin- und hergerissen sein. Es gibt auch schon ein Gerücht, wer „Jonathan Hart“ verkörpern soll. Das Internetportal „Dlisted“ bringt doch tatsächlich Harald Glööcklers Namen mit ins Spiel. Doch das wird wohl nur ein Gerücht sein.