Videovalis.tv - News und Videos rund um deine Stars - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
Iggy Azalea lässt
Ex-Freund-Tattoo entfernen
Tinte unter der Haut hält für immer – ganz im Gegensatz zur Liebe. Die verflüchtigt sich in so manchem Fall deutlich schneller. Das hätte Iggy Azalea wissen müssen, als sie sich den Namen ihres Ex-Freundes stechen ließ. Glücklicherweise kann ein Laser so manchen Fehler wieder gut machen. So wurde Iggy Azalea vergangenen Mittwoch von den Fotografen dabei erwischt, wie sie das „Epione Cosmetic Laser Center“ in Beverly Hills verließ. Um ihre Finger waren Bandagen gebunden – die Rapperin hat sich offensichtlich endlich dauerhaft von ihrem Tribut-Tattoo an den Ex, A$AP Rocky, getrennt. Die 25-Jährige und der Rapper waren 2011 ein Paar, damals entstand das „Live. Love. A$AP“ Tattoo. Nach der Trennung hat sich Azalea ein dickes X über den Namen von A$AP stechen lassen. Nun, da die Australierin mit dem Basketballspieler Nick Young verlobt ist, musste die Erinnerung an den Ex weg.